Seiko ehrt den Skateboarder Yuto Horigome mit der Seiko 5 Sports SSK027K1 Limited Edition

Heutzutage gibt es limitierte Editionen wie Sand am Meer, und Seiko ist dafür bekannt, dieses Spiel zu spielen. Es scheint, als würde Seiko alle zwei Wochen eine neue Sonderedition herausbringen, und wir haben die nächste für Sie vorbereitet. Diese urbane Version des Alleskönners Seiko 5 Sports Style GMT wurde in Zusammenarbeit mit dem japanischen Profi-Skateboarder Yuto Horigome hergestellt und einer diskreten Überarbeitung unterzogen. Diese limitierte Edition ist ganz in Schwarz gekleidet und verfügt über einen ausgefallenen blau-violetten Rahmeneinsatz, der dafür sorgt, dass sie auffällt, wenn Sie in der Halfpipe Ihres örtlichen Skateparks ein paar Ollies oder Kickflips hinlegen.

Yuto Horigome ist nicht irgendein Skateboarder, sondern der erste olympische Goldmedaillengewinner dieser Sportart. Im Jahr 2020 wurde es zu einer olympischen Sportart, da es in das Programm der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio, Japan, aufgenommen wurde. Yuto ist einer der Besten der letzten Jahre und hat links, rechts und in der Mitte Siege eingefahren. Er hat mehrfach bei den X Games gewonnen, der größten Bühne für Extremsportarten wie BMX, Skateboarding, MotoX und Rallye. Zu sagen, dass er sich im Skatepark oder in der Halfpipe auskennt, wäre also eine gewaltige Untertreibung.

https://www.deuhr.de/

Seiko kleidet die 5 Sports Style GMT in dezentes Schwarz. Das 42,5 mm breite und 13,6 mm hohe Gehäuse ist von oben bis unten mit einer schwarzen Beschichtung versehen. Die beidseitig drehbare Lünette verfügt über einen metallisch-blauen und violetten Einsatz mit einer 24-Stunden-Skala. Die verschraubte Krone sitzt bei 4 Uhr und wird durch ein Paar Schutzvorrichtungen geschützt, die aus dem Gehäuseband herausragen. Ein Hardlex-Kristall mit Zyklopen deckt alles ab und die Uhr hat eine Wasserdichtigkeit von 100 m.

Das Zifferblatt ist schwarz, passend zum dezenten Äußeren. Die großen erhabenen Indizes leuchten nachts dank einer LumiBright-Beschichtung. Gleiches gilt für die breiten Stunden- und Minutenzeiger sowie den rot lackierten dreieckigen GMT-Zeiger. Ein schwarz-weißer zentraler Sekundenzeiger vervollständigt die Zeitanzeige. Das durch einen Zyklop ergänzte Datum lässt sich bei 3 Uhr ablesen. Umgeben ist alles von einem abgeschrägten Flansch mit aufgedruckter 24-Stunden-Skala. Eines ist jedoch zu beachten: Dies ist eine Office-GMT und keine Traveller-GMT.

Ein Gehäuseboden aus Hardlex-Kristall macht Platz für das Kaliber 4R34, das „Office“-GMT-Uhrwerk der Marke, das die Runde macht. Es wurde im bereits erwähnten Trio der Seiko 5 Sports Style GMTs verwendet, aber auch im Presage Style60s GMT SSK015. Die Frequenz beträgt 21.600 Halbschwingungen pro Stunde und bietet eine Gangreserve von 41 Stunden. Das Uhrwerk weist grundsätzlich keinerlei Endbearbeitung auf. Um es ein wenig aufzupeppen, befindet sich die Signatur von Yuto Horigome auf der Innenseite des Kristalls.

Diese geschwärzte Seiko 5 Sports GMT mit der Bezeichnung Yuto Horigome SSK027K1 Limited Edition ist in einer Auflage von 2.700 Stück zum Preis von 570 Euro erhältlich. Seiko trägt sie an einem passenden schwarz beschichteten fünfgliedrigen Stahlarmband mit Faltschließe Verschluss und sicheres Schließsystem.

Eine solche Zusammenarbeit, die die Essenz von Präzision und Leistung einfängt, ist die Partnerschaft zwischen Seiko und dem japanischen Profi-Skateboarder Yuto Horigome. Seiko, eine Marke, die für Innovation und Präzision in der Uhrmacherkunst steht, hat mit der Seiko 5 Sports SSK027K1 Limited Edition die Errungenschaften von Horigome gewürdigt. In diesem Artikel befassen wir uns mit der Bedeutung dieser Zusammenarbeit und erforschen die Inspiration hinter der Uhr, ihre Designelemente und die außergewöhnliche Reise von Yuto Horigome.

Yuto Horigome: Ein aufstrebender Star im Skateboarding:

Bevor wir uns mit der Zusammenarbeit und dem Zeitmesser in limitierter Auflage befassen, ist es wichtig, den Hintergrund des Athleten zu verstehen, der alles inspiriert hat – Yuto Horigome. Horigome wurde am 19. Januar 1999 in Koto, Tokio, geboren und entdeckte schon in jungen Jahren seine Leidenschaft für das Skateboarden. Sein Engagement und sein angeborenes Talent brachten ihn schnell in die globale Skateboard-Szene.

Der Durchbruch gelang Horigome im Jahr 2021, als er bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio Geschichte schrieb und der erste olympische Goldmedaillengewinner im Street-Skateboarden der Männer wurde. Der Triumph stärkte nicht nur seinen Status in der Welt des Skateboardens, sondern etablierte ihn auch als Vorbild für aufstrebende Sportler auf der ganzen Welt.

Seikos Engagement für Präzision:

Seiko, eine Marke mit einer reichen Tradition, die bis ins Jahr 1881 zurückreicht, hat die Grenzen der Uhrmacherkunst immer wieder neu definiert. Seiko ist für sein Engagement für Präzision und Innovation bekannt und hat sich zu einem weltweit führenden Unternehmen der Branche entwickelt. Die Seiko 5 Sports-Kollektion, eine Linie, die 1963 erstmals auf den Markt kam, wurde besonders für ihr robustes Design, ihre Zuverlässigkeit und ihre Erschwinglichkeit gefeiert.

Die Zusammenarbeit: Seiko und Yuto Horigome:

Die Zusammenarbeit zwischen Seiko und Yuto Horigome bedeutet die Begegnung zweier Welten – der Präzision japanischer Uhrmacherkunst und der aufregenden Welt des Skateboardens. Diese einzigartige Partnerschaft ist eine Hommage an Horigomes Erfolge und sein unermüdliches Streben nach Exzellenz und passt perfekt zum Ethos von Seiko.

Design-Inspiration:

Die Seiko 5 Sports SSK027K1 Limited Edition lässt sich von der Ästhetik des Skateboardens und Horigomes persönlichem Stil inspirieren. Der Zeitmesser verbindet Funktionalität nahtlos mit einem sportlichen und dennoch anspruchsvollen Design und ist eine Hommage an die Dynamik des Sports.

Gehäuse und Lünette:

Das aus Edelstahl gefertigte Gehäuse der SSK027K1 Limited Edition spiegelt Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit wider und spiegelt die raue Umgebung eines Skateparks wider. Die Lünette verfügt über ein kühnes Design mit einem einseitig drehbaren Mechanismus und unterstreicht das Engagement der Uhr für Präzision – eine Eigenschaft, die sowohl Seiko als auch Yuto Horigome in ihren jeweiligen Bereichen teilen.

Zifferblatt und Zeiger:

Das Zifferblatt der limitierten Uhr zeigt eine lebendige Energie, die an die Graffiti und Kunstwerke der Skateboard-Kultur erinnert. Die auffälligen und gut lesbaren Stundenmarkierungen gepaart mit Leuchtzeigern sorgen für optimale Sichtbarkeit bei verschiedenen Lichtverhältnissen – ein entscheidender Aspekt sowohl für Skateboarder als auch für Uhrenliebhaber.

Bewegung:

Das Herzstück der Seiko 5 Sports SSK027K1 Limited Edition ist das Automatikwerk von Seiko, das für seine Zuverlässigkeit und Genauigkeit bekannt ist. Das Uhrwerk treibt die Uhr mit der kinetischen Energie an, die durch die Bewegungen des Trägers erzeugt wird, und symbolisiert den kontinuierlichen Antrieb und die Bewegung, die dem Skateboarden innewohnen.

Gurt:

Der Zeitmesser verfügt über ein bequemes und langlebiges Armband im NATO-Stil, das dem Gesamtdesign eine lässige und sportliche Note verleiht. Das Armband wertet nicht nur die Ästhetik der Uhr auf, sondern sorgt auch für einen sicheren Sitz bei den kraftvollen Manövern von Skateboardern wie Horigome.

Exklusivität in limitierter Auflage:

Der SSK027K1 ist auf eine bestimmte Stückzahl limitiert und verkörpert Exklusivität und Sammlerstück. Jede Uhr ist mit einer einzigartigen Seriennummer gekennzeichnet, was die Individualität dieses Zeitmessers zusätzlich unterstreicht. Diese Exklusivität steht im Einklang mit der Essenz des Skateboardens, wo individueller Ausdruck und Kreativität einen hohen Stellenwert haben.

Die Yuto Horigome-Signatur:

Eine Besonderheit der Seiko 5 Sports SSK027K1 Limited Edition ist die Einfassung der Signatur von Yuto Horigome auf dem Gehäuseboden. Diese persönliche Note verleiht der Uhr nicht nur ein einzigartiges Element, sondern verstärkt auch die Authentizität der Zusammenarbeit.

Verpackung und Präsentation:

Seiko hat bei der Präsentation dieser Uhr in limitierter Auflage kein Detail gescheut. Die Uhr ist in einer speziell gestalteten Box untergebracht, die den dynamischen und lebendigen Geist des Skateboardens widerspiegelt. Die Verpackung ist, genau wie die Uhr selbst, ein Beweis für Seikos Liebe zum Detail.

Beteiligung von Yuto Horigome:

Die aktive Beteiligung von Horigome am Designprozess ist ein zentraler Aspekt dieser Zusammenarbeit. Seine persönlichen Vorlieben, sein Stil und seine Erfahrungen als Skateboarder waren maßgeblich an der Gestaltung der Ästhetik und Funktionalität der Seiko 5 Sports SSK027K1 Limited Edition beteiligt. Dieses Maß an Engagement der Sportler verleiht der Uhr Authentizität und macht sie zu mehr als nur einer Markenkooperation.

Die Symbiose von Zeit und Bewegung:

Skateboarden ist ein Sport, der von der nahtlosen Verschmelzung von Zeit und Bewegung lebt. Jeder Trick, Sprung und jedes Manöver erfordert Präzision im Bruchteil einer Sekunde und passt perfekt zu den Werten von Seiko. Die Zusammenarbeit zwischen Seiko und Yuto Horigome bedeutet die Symbiose dieser beiden Welten – wo die Präzision der Zeitmessung auf die unermüdliche Bewegung eines Skateboarders trifft, der die Grenzen des Möglichen verschiebt.

Die Auswirkungen auf die Uhrensammlergemeinschaft:

Die Seiko 5 Sports SSK027K1 Limited Edition hat in der Uhrensammler-Community zweifellos für Aufsehen gesorgt. Sowohl Liebhaber als auch Sammler haben großes Interesse am Erwerb dieser Uhr gezeigt, nicht nur wegen ihres Designs und ihrer Funktionalität, sondern auch wegen der einzigartigen Geschichte, die sie vermittelt. Die begrenzte Verfügbarkeit der Uhr erhöht die Attraktivität und macht sie zu einem begehrten Stück unter Uhrenliebhabern.

Die Zukunft der Zusammenarbeit:

Der Erfolg der Zusammenarbeit zwischen Seiko und Yuto Horigome eröffnet spannende Möglichkeiten für die Zukunft. Da Uhrmacher weiterhin Inspiration aus verschiedenen Bereichen suchen, könnte die Zusammenarbeit mit Sportlern zu einem wichtigen Trend werden. Diese Partnerschaften ermöglichen nicht nur die Schaffung außergewöhnlicher Zeitmesser, sondern bieten Sportlern auch eine Plattform, ihre Persönlichkeit über den Bereich ihrer jeweiligen Sportart hinaus auszudrücken.

Die Seiko 5 Sports SSK027K1 Limited Edition ist ein Beweis für die nahtlose Verbindung von Präzisionsuhrmacherei und der aufregenden Welt des Skateboardens. Durch die Zusammenarbeit mit Yuto Horigome ist eine Uhr entstanden, die mehr ist als nur ein Accessoire – sie ist ein Symbol für Leistung, Hingabe und das Streben nach Exzellenz. Während die Welten des Sports und der Uhrmacherkunst immer weiter miteinander verflochten sind, bleibt die Seiko 5 Sports SSK027K1 Limited Edition ein leuchtendes Beispiel dafür, wie eine Uhr den Geist eines Sportlers und die Essenz eines Sports verkörpern kann.